RHATHYMIA oder Die zehnte Muse
February 21, 2021

DAS HILFSFIGUREN PROJEKT

 Als Beitrag zu Kunsttheorie ist 
im Juni 2021 im gutleut verlag, Frankfurt am Main die Monographie

R E I N H A R T B UE T T N E R 
DAS HILFSFIGUREN PROJEKT 
Epistemische Schatten und Schablonen

erschienen. Herausgegeben vom KUNSTPUNKT BERLIN, 
Deutsch-Englische Ausgabe, 244 Seiten, 101 schwarz-weiß 
Abbildungen, Fadenheftung, Plakatumschlag
ISBN 978-3-948107-21-5 | 38 € 
im Buchhandel, beim Verlag oder beim Autor 

* * *

Am 01. August 2021 wird ein neuer Vortrag auf dieser Webseite veröffentlicht, um die Folge meiner unregelmäßig gehaltenen Privat-Vorlesungen nicht abreißen zu lassen und meine Zuhörer- und Leserschaft auch weiterhin interessiert zu halten.

Die „Artistenpredigten“ sind seit über zehn Jahren zu einer künstlerisch-intellektuellen Tradition geworden, in der sich ein Künstler theoretisch äußert und versucht, Begriffe zu klären, Vorstellungen zu entzünden und geistig- sinnliche Labyrinthe zu durchwandern.

Die Artistenpredigt 34 trägt den Titel: 
VOILÁ ! Wahrscheinlichkeiten und Evidenzen